100 m Ören HD 163 (1,6/7,2) PE RG11 Class A+ 75 Ohm, , für den Außeneinsatz, PE, schwarz, UV-stabil

100 m Ören HD 163 (1,6/7,2) PE RG11 Class A+ 75 Ohm, , für den Außeneinsatz, PE, schwarz, UV-stabil

  • Bewertungen:
  • Artikelnummer: 621
  • HAN: HD 163
  • EAN: 8680495470094
  • Hersteller: Ören
    Ören
  • Kategorie: Koax RG11 (~10 mm)
  • Versandgewicht: 11,00 Kg

117,00 €
1,17 € pro 1 m

inkl. 19% USt., zzgl. Versand (GLS-Paket)

Vorrätig / lagernd

Lieferzeit: 1 - 5 Werktage**

Spule


Hochwertiges 3-fach geschirmtes RG11 Kabel für den Einsatz im Außenbereich, UV-stabil und zur direkten Verlegung in der Erde geeignet, Vollkupfer, freigegeben bei verschiedenen deutschen Kabelnetzbetreibern. Im Verhältnis zu RG6 Kabel geringere Dämpfung - daher gut für den Einsatz bei größeren Leitungswegen geeignet. .
Das Kabel erfüllt bis auf den Kopplungswiderstand die Normen der Klasse A++
Beschreibung
Wir können Ihnen auf Wunsch (s. u.) einseitig schon einen preiswerten wasserdichten FM-RG11 CX3 QM 10.5 Stecker montieren, da sich diese nur mit dem All Size Tool oder anderen passenden relativ teuren Kompressionswerkzeugen verarbeiten lassen. An die andere Seite des Kabels können Sie nach der Verlegung selbst mit zwei Schraubenschlüsseln und etwas Geschick mit einem scharfen Messer den FM-C232 Hardline-Stecker montieren. 

Technische Daten:
  • Innenleiter: ø 1,63 mm Vollkupfer
  • Isolierung : ø 7,20 mm gasgeschäumtes PE
  • 1. Schirm : mit der Isolierung verklebte Aluminiumfolie
  • 2. Schirm : verzinntes Kupfergeflecht (55% Bedeckung)
  • 3. Schirm : mit dem Außenmantel verklebte Aluminiumfolie
  • Außenmantel : ø 10 mm PE
  • Cu-Zahl: 34 kg/hm, Basis: 150 €/100 kg
  • Kabelgewicht: 102 kg/km
  • minimaler Biegeradius: 100 mm
  • maximale Zugfestigkeit: 225 N
  • Schirmdämpfung nach: Klasse A+ gemäß EN 50117-2 und EN 50117-2-4
  • technisch zugelassen und gelistet bei mehreren großen deutschen Kabelnetzbetreibern
  • Wellenwiderstand 75 ± 2 Ohm
  • Kapazität 53 ± 2 pF/m
  • Verkürzungsfaktor: 85%
  • Kopplungswiderstand 5 - 30 MHz: <1,5 mOhm/m
  • Gleichstromwiderstand Innenleiter 8,5 Ohm/km
  • Gleichstromwiderstand Außenleiter 9,7 Ohm/km
  • Schirmungsmaß:
    • 30 - 1000MHz > 105 dB, typisch 110 dB 
    • 1000 - 2000MHz > 90 dB, typisch 100 dB 
    • 2000 - 3000MHz > 85 dB, typisch 92 dB
  • Dämpfung:
    • 5 MHz 1,20 dB/100m
    • 50 MHz 2,90 dB/100m
    • 100 MHz 4,20 dB/100m
    • 230 MHz 6,30 dB/100m
    • 470 MHz 9,00 dB/100m
    • 860 MHz 12,60 dB/100m
    • 1000 MHz 13,70 dB/100m
    • 1500 MHz 17,10 dB/100m
    • 1750 MHz 18,60 dB/100m
    • 2150 MHz 20,70 dB/100m
    • 2400 MHz 22,10 dB/100m
  • Rückflussdämpfung:
    • 5 - 470 MHz > 26 dB
    • 470 - 862 MHz > 23 dB
    • 862 - 1000 MHz > 20 dB
    • 1000 - 3000 MHz > 18 dB

Das Kabel Ören HD 163 mit PE - Mantel ist für Installationen im Außenbereich konzipiert und darf nicht zur raumübergreifenden Verlegung in Gebäuden eingesetzt werden, da durch die Entflammbarkeit die Gefahr einer Brandausbreitung über Kabelschächte sehr hoch ist. Nach der Einführung in ein Gebäude muss das Kabel nach einer möglichst kurzen Strecke durch ein Installationskabel für den Innenbereich ersetzt werden. Dies geschieht in der Regel durch den Anschluss an einen Übergabepunkt oder einen Erdungsblock für den Potentialausgleich, der ebenfalls kurz nach der Gebäudeeinführung gesetzt werden muss.

            Datenblatt

            Datenblatt zum Kabel Ören HD 163 PE

            PDF
            Datenblatt
            Inhalt: 100,00 m
            Artikelrezensionen (1)

            Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:


            Durchschnittliche Artikelbewertung

            5 von 5 Sternen

            4 Sterne
            3 Sterne
            2 Sterne
            1 Stern

            Einträge gesamt: 1
            5 von 5 super Kabel

            Ich habe das Kabel jetzt seit mehreren Jahren in Betrieb. Vorher hatte ich ein normales RG6 Kabel angeschlossen und hatte bedingt durch meine langen Kabelwege immer ein schlechtes Signal was bei Regen auch gerne mal ganz weggebrochen ist. Nachdem ich dann dieses Kabel eingesetzt habe ist meine Signalstärke von 50% auf 80% gestiegen und ich habe keine Aussetzer mehr. (ich habe etwa 50 Meter vom LNB zum Multischalter).

            HINWEIS: Durch die dickeren Stecker am LNB muss man darauf achten ein LNB zu verwenden, bei dem die Buchsen nicht zu eng beieinander stehen.

            ., 23.05.2015
            Einträge gesamt: 1