Leihgerät SPAUN TP 216 DiSEqC Monitor - nur 10 EUR pro Woche (+ Kaution)!

Leihgerät SPAUN TP 216 DiSEqC Monitor - nur 10 EUR pro Woche (+ Kaution)!


46,95 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand (GLS Paket, nur DE)

Nur wenige Artikel vorrätig.

Lieferzeit: 1 - 5 Werktage**

Stück


DISEqC Bus - Monitor zur Funktionskontrolle und Unterstützung der systematischen Fehlersuche in SAT-Verteilnetzen mit mehreren LNB.
Leihgebühr: 10 Euro für 7 Kalendertage zuzüglich Kaution in  Höhe von 36,95 Euro

Aufgrund der in den EU-Ländern geltenden Gesetze zur Entsorgung von Elektro- und Elektronik-Altgeräten wird dieser Artikel außerhalb Deutschlands nur an Fachhändler verliehen/verkauft.

Beschreibung

DISEqC Bus - Monitor zur Funktionskontrolle und Unterstützung der systematischen Fehlersuche in SAT-Verteilnetzen mit mehreren LNB. Mit diesem Geträt ist es darüber hinaus möglich, mit einem Vielfach-Messgerät die LNB-Spannung, sowie den LNB Strom (indirekte Messung) während der Arbeit zu messen. Es kommt häufig vor das Fehler an der falschen Stelle vermutet werden. Mit dem vielseitigen Spaun TP 216 ersparen Sie sich sehr viel Zeit und Ärger. Die Last- und Impedanzverhältnisse des Anlagenaufbaues bleiben unverändert. An der Testbuchse kann  mit einem geeigneten Messgerät die Signalstärke (-20 dB) unter Last unterbrechungsfrei gemessen werden. Mehrere LEDs dienen als Adressindikatoren (Anzeige von 13/18V, 22khz, V / H, Erkennung des Reply vom Zielgerät bei DiSEqC 2.0 Befehlen) sowie für die Anzeige von Übertragungsfehlern. Darüber hinaus sind für den Anschluss eines Vielfachmessgerätes / Multimeters zwei Buchsen für die Messung von LNB - Strom und Spannung vorhanden.

Technische Daten: 
Frequenzbereich: 5-2200 MHz
Durchgangsdämpfung: 2 dB
Messbuchse: -20 dB
DC - Durchlass: max. 600 mA
Strombedarf (10-20 V DC): 70 mA
Umgebungstemperatur: -20-50 °C

Die Mindestleihzeit beträgt 7 Kalendertage (ab Zustellung bis Einlieferung).

-> ! -> Sollten Sie das Gerät länger benötigen, senden Sie uns bitte eine Nachricht. Die Leihzeit verlängert sich um jeweils 7 Tage und wird mit der Kaution verrechnet. Bei Überschreitung des Kautionsbetrags geht der Artikel automatisch in Ihr Eigentum über.

Die Versandkosten der Rücksendung nach Ablauf der Leihzeit tragen Sie. Beschädigungen, die über normale Gebrauchsspuren hinausgehen, gehen zu Ihren Lasten.

Artikelrezensionen (0)

Schreiben Sie die erste Rezension für diesen Artikel und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung: