Inverto Unicable II Power Inserter inkl. Netzteil, 5-2400 MHz

Inverto Unicable II Power Inserter inkl. Netzteil, 5-2400 MHz

  • Bewertungen:
  • Artikelnummer: 3110
  • HAN: IDLU-PINS02-OOOOO-OPP
  • EAN: 5453002613030
  • Hersteller: Inverto
    Inverto
  • Kategorie: Unicable /SCR
  • Versandgewicht: 0,25 Kg

24,90 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand (GLS Paket, nur DE)

Momentan nicht vorrätig.


Zur Versorgung von Unicable LNB, wenn deren Stromversorgung (meist 300-400 mA) durch ein einzelnes angeschlossenens Endgerät nicht mehr gewährleistet ist. 
Die Auslieferung erfolgt inkl. Netzteil 19 V / 500 mA 


Aufgrund der in den EU-Ländern geltenden Gesetze zur Entsorgung von Elektro- und Elektronik-Altgeräten wird dieser Artikel außerhalb Deutschlands nur an Fachhändler verkauft.

Beschreibung
Die Unicable II LNB (24-32 Ausgänge) und auch einige Unicable LNB benötigen eine Stromversorgung von 300-400 mA und mehr, was durch die angeschlossenen Endgeräte einzeln oft nicht mehr abgedeckt wird. Dies betrifft vor allem TV-Geräte mit integriertem SAT-Receiver.  
Diese Einspeiseweiche wird vor dem LNB in die Leitung geschaltet und versorgt das LNB mit der notwendigen Energie, ohne die Unicable-Steuersignale zu beeinträchtigen.  

Technische Daten:
  • Frequency Range 5 - 2400MHz
  • DC In 19 V / 1 A 
  • Insertion Loss 3dB max.
  • Input Return Loss: -10 dB max.
  • Output Return loss: -10 dB max. 
  • max. zulässige Stromstärke zur LNB-Versorgung: 750 mA 
  • Ausgangsspannung (Input @19V, 940 mA): 17V

Die Lieferung des Power Inserters erfolgt inkl. Netzteil 19 V 500 mA

Artikelrezensionen (1)

Teilen Sie anderen Kunden und uns Ihre Erfahrungen mit:


Durchschnittliche Artikelbewertung

5 von 5 Sternen

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Einträge gesamt: 1
5 von 5 Der Problemlöser!

Mein Unicable LNB braucht bis zu 400 mAh.Die meistens meiner Geräte liefern max.300 mAh für die LNB Stromversorgung.
Das gab immer wieder mal Empfangs Probleme.
Durch den Inserter läuft jetzt alles perfekt und Störungen besonders bei HD Sendern sind weg.
Der Installations aufwand ist sehr gering und dauerte nur wenige Minuten.
Das wird auf jeden fall die Lebensdauer der Geräte verlängern.

., 03.03.2017
Einträge gesamt: 1